Behandlung unangenehmer Angewohnheiten

Viele von uns kennen das - ständiges Räuspern, Nägelkauen, Stottern, mit dem Bein wippen oder andere unangenehme Angewohnheiten, die störend sind, ablenken, Ihnen und anderen unangenehm sind.

Jeder hat sie sicher schon einmal bei sich entdeckt, vielleicht nur für kurze Zeit.

Wenn sie aber ständig auftreten und man sie nicht mehr kontrollieren kann, dann können sie für einen sehr belastend im Leben werden.

Gründe dafür können sein Nervosität, innere Unruhe, Anspannung, mangelndes Selbstvertrauen, etc.

Durch Hypnose kann man die „eingeschlichenen" Angewohnheiten wieder loswerden. Selbst dann, wenn nicht immer die Ursache für dieses Verhalten ersichtlich ist.